Image...

Gestern Abend ging es in einer Unterhaltung um Fesselspielchen ( ) als man mich fragte ob ich denn auf sowas stehen würde. Noch bevor ich was antworten konnte meinte ein Mädel zu mir "Dir trau ich eh alles zu!"

Sie meinte das zwar nur mehr oder weniger im Spaß, aber...

Warum ist das so?

Daraufhin fragte ich nen Kumpel wieso die Leute so über mich denken, worauf er meinte, das sei halt mein Image. Ich würde halt mit meiner Art den "Bösen" vermitteln...

Damn ist das deprimierend...

Ich mach das nichtmal bewusst und will auch gar nicht dass das so ist. Ich will kein Image haben, und erst recht nicht so eins!

Ich hab keine Ahnung was ich dagegen tun kann, immerhin mach ich das ja nichtmal bewusst, ich bin einfach wie ich bin...

Sowas Blödes... 

16.9.07 14:25, kommentieren

Mein Blog reloaded - Gleich mal mit viel Kram den eigentlich eh niemanden interessiert

Ich muss mal wieder meinen seelischen Müll irgendwo abladen, da ist mir eingefallen, dass ich ja vor ner Weile diesen Blog hier begonnen hatte, also wieso nicht mal wieder hier rein texten...

Letzte Woche am Mittwoch hab ich mich nach 7 1/2-monatiger Beziehung von meiner Freundin getrennt. Ich habe sie verlassen, weil ich seit ca. 2 1/2 Jahren ein Mädchen liebe, welches nicht nur nichts für mich empfindet, sondern dem ich auch ziemlich egal bin, wenn sie mich nicht sogar nicht leiden kann.
Als ich mit meiner Ex zusammenkam dachte ich eigentlich, dass ich über die andere hinweg wär, doch als wir uns eines Abends begegneten kam leider alles wieder hoch und mit der Beziehung gings bergab. Also hatte ich meiner Ex gesagt was Sache ist, jedoch blieben wir erstmal zusammen. Jedoch trat keine Besserung ein, worauf ich es beendete. Ausserdem weiß die andere nun auch, dass ich nachwievor für sie empfinde... naja... Ich wusste ja dass da nichts zu machen ist, aber ich wollte einfach reinen Tisch machen. Zu beiden habe ich jetzt gewollt keinen Kontakt mehr, in der Hoffnung, dass es so einfacher ist. Mit dem Schmerz, der mir nach und nach das Herz wegzuätzen scheint muss ich nunmal irgendwie leben...

Ist nur hart, wenn ich in einem Gebäude sitze wo wir uns kennenlernten (also die andere und ich, nicht meine Ex). Nun ist sie weg, ich bin jedoch immer noch da, und ich denke schon wieder jeden Augenblick an sie und vermisse sie, ach fuck!

 

Letzten Freitag hat irgendein kaputter Freak Bilder von mir ausm Netz gespeichert und in ner Community behauptet dass das er sei. Kaputter Spast! Wer weiß, was der vorhatte. Irgendwie suck Internet schon, man weiß NIE, wo seine Daten fröhlich rumgereicht werden. Ich will gar nicht wissen wer schon alles weiß wo ich wohn, wie meine Situation aussieht, wie ich aussehe, bla bla... Wäre es nicht eh schon zu spät würde ich glaub echt das Internet meiden bzw. alles, wo ich Angaben zu mir hätte machen müssen. Nya, jetzt ist eh zu spät, also Wayne...

 

Was ein ätzender Tag... Alle meine Leute gehen nun neuen Aufgaben nach, nur ich Versager komm nicht von der Stelle (Muss man nicht verstehen, nicht so wichtig)

Nya... werd mich jetzt erstmal sportlich betätigen gehn und versuch den Kopf frei zu kriegen! Love kills slowly... 

10.9.07 16:31, kommentieren

"Freunde"

Immer wieder schade, wenn man die Grenzen einer Freundschaft erkennen muss, zumal diese meistens aus so, im Vergleich zu Freundschaft, absolut unwichtigen Dingen bestehen: Geld und Frauen, genauso wie bei meinem ehemals besten Kumpel, der sich grade den letzten Rest Hirn von so ner dummen Schl*mpe ausm Schw*nz lutschen lässt und von ihr ne ordentliche Gehirnwäsche verpasst bekommt und sich plötzlich von seinen Leuten distanziert... Tja... als ob es noch einen Sinn hätte ihm das begreiflich zu machen, nein, er ist bereits vollkommen verblendet... oh man, da macht man was mit

1.5.07 19:34, kommentieren

...

Ich hätte wissen müssen, dass mir der bloße Kontakt zu dir nicht reichen würde. Die Vergangenheit hat mich wieder eingeholt, die alten Wunden sind wieder aufgerissen und es schmerzt jeden Tag dich nicht für mich haben zu können. Es dreht sich immer im Kreis, schon so lange... So wie es endet hat es begonnen, immer und immer wieder, einen Weg nach vorne gibt es nicht und die Hoffnung zerfrisst mich innerlich...

 

Mir gehts beschissen... 

27.4.07 11:18, kommentieren

Strange Days

Tage wie heute sind seltsam...

Im ersten Augenblick gehts dir noch richtig gut und du denkst dir, dass dich nichts aus der Ruhe bringen könnte, so wie es ist scheint alles okay zu sein, und im nächsten Moment hast du echt auf alles absolut keinen Bock mehr, würdest am liebsten nur noch auf irgendnen Trip kommen und den Tag im Rauschzustand möglichst schnell vorbeiziehen zu lassen.

Stimmungsschwankungen sind schon was Blödes irgendwie... Aber gut, was will man machen.

22.4.07 14:50, kommentieren

Hoffnung...

Ich habe mal ein Mädchen (emotional) sehr verletzt. Dabei liebte ich sie abgöttisch, so sehr, dass mir jedes Mittel recht war um sie zu bekommen. Viel zu spät merkte ich dass ich sie dadurch nur immer mehr verloren habe..

Es ist schon fast ein Wunder, dass wir jetzt wieder, wenn auch nur online, Kontakt haben und uns doch ganz gut unterhalten können, aber obwohl ich zu Beginn nur wieder ein gutes Verhältnis zu ihr haben wollte mach ich mir doch schon wieder Hoffnungen...

 ...so ein Scheiß!

17.4.07 01:27, kommentieren

Hab grade keinen Bock zu schreiben

Dabei gäbe es vieles, aber ich bin gerade einfach zu faul!

3.4.07 15:53, kommentieren